REPARATUR-SERVICE

REPARATUR SERVICE

Wir haben ein modernes Atelier mit einer optimalen Infrastruktur und qualifiziertem Personal, das Frederique Constant Uhren überholt und in Stand setzt. Unsere Uhrmacher profitieren von kontinuierlichem Training um das Level unseres Services, den wir unseren Kunden anbieten, zu erhalten und zu verbessern. Obwohl wir natürlich hoffen, dass bei Ihrem Frederique Constant Zeitmesser keine größeren Reparaturen nötig sind, sind unsere Uhrmacher im Service Atelier stets für Sie da um Ihre Uhr zu reparieren. Unten finden Sie einige Videos von unserem Service Atelier und den Reparaturvorgängen.
top

SERVICE ATELIER

Ein komplett neues Atelier wurde für die Entwicklung und Reparaturen von unseren Manufakturwerken konstruiert. In dieser sauberen und gut organisierten Umgebung kreieren und reparieren speziell ausgebildete Uhrmacher unsere hochmodernen Uhren.

ANNAHME VON REPARATURUHREN

Eingeschickte Uhren von unseren Kunden für die Reparatur werden ausgepackt und die beiliegenden Informationen werden vorsichtig auf die angegebenen Fehler geprüft. Die Uhren werden dann im Detail von professionellen Uhrmachern in unserem Atelier in Genf auf ihre Fehler inspiziert. Alle Fehler werden im Computersystem eingegeben um eine sichere Dokumentation und zukünftige Verfügbarkeit der Informationen zu gewährleisten. Ein Reparaturformular mit einer Reparatur ID wird gedruckt und dem Uhrmacher übergeben.

REGULIERUNG DER PRÄZISION

Eine Uhr, die mit einem mechanischen Werk ausgestattet ist, hat einen starken Stoß bekommen. Das mechanische Uhrwerk ist dereguliert. Das Werk wird zuerst mit einem speziellen Uhrenüberwachungswerkzeug überprüft. Die Spirale des Ankerrads muss als erstes überprüft werden um zu sehen ob sie noch flach und zentral auf der Achse liegt. Falls dies nicht der Fall ist, muss sie wieder in Position gebracht werden.

FEHLFUNKTION DES AUTOMATISCHEN MECHANISMUS

Nachdem die Uhr per Hand aufgezogen wurde, bleibt sie stehen, auch wenn sie vom Kunden am Arm getragen wird. Höchstwahrscheinlich gibt es einen Defekt am Mechanismus des automatischen Aufzugs, was das Stehenbleiben verursacht. Nachdem die Uhr geöffnet wurde, ist es möglich die Funktion des Aufzugsmechnanismus der Hand zu kontrollieren.

PROBLEM MIT DER DATUMSANZEIGE

Einige unserer Uhren sind mit einer Öffnung mit einer Nummernscheibe zur Datumsanzeige ausgestattet. Die Nummernscheibe ist daher sehr sensibel für kleine Abweichungen. Sollte eine solche Abweichung in der Nummernscheibe vorkommen, kann es passieren, dass die Scheibe stecken bleibt und die damit auch die Uhr stehen bleibt.

SLIM LINE STEHENGEBLIEBEN

Eine Uhr wurde eingeschickt, weil die Zeiger sich berührten. Die Stunde und die Minute wurden beschädigt, als der Kunde die Zeit eingestellt hat. Die beschädigten Zeiger werden entfernt und durch neue ersetzt.

LOCKERE SCHRAUBE

Eine Schraube im Inneren der Uhr hat sich gelöst und blockiert das Ankerrad. Eine Inspection der Schraube und der Rotorbrücke zeigen, dass sich von dort eine Schraube gelöst hat. Die Schraube wird wieder festgeschraubt und auch die anderen Schrauben in der Brücke werden auf festen Sitz überprüft.